Webinar Aufzeichnung
Wann wird eine arbeitsmedizinische Vorsorge benötigt? Die Liste gibt die Gefährdungsgruppe zu jedem Land an verbunden mit dem Hinweis, ob arbeitsmedizinische Pflichtvorsorge ansteht oder arbeitsmedizinische Vorsorge zumindest sinnvoll ist. Weiterhin enthalten sind Angaben zur Malariaprophylaxe und zur Gelbfieberimpfung. Derzeit sind Diskussionen zur Polio-Impfung aktuell.

Grundlage der arbeitsmedizinischen Vorsorge bleibt die Gefährdungsbeurteilung, die den Einsatzort, die Art der Tätigkeit und den Gesundheitszustand der Reisenden oder des Reisenden umfasst. Die Liste wird in Absprache mit arbeits-, reise- und tropenmedizinischen Experten regelmäßig aktualisiert.

Inzwischen sind erste Updates erfolgt - u. A. wurde eine englische Version der Länderliste veröffentlicht, um internationale Unternehmen die Durchführung der Arbeitsmedizinischen Vorsorge auch auf globaler Ebene zu erleichtern.

Nehmen Sie teil an unserem Webinar - wir stellen Ihnen der Ursprung der Länderliste vor, erarbeitet von Experten der Deutschen Gesellschaft für Arbeitsmedizin und Umweltmedizin e.V. (DGAUM), der Deutschen Fachgesellschaft für Reisemedizin e.V. (DFR), des Instituts für Arbeitsmedizin der Universität Mainz und von International SOS. Darüber hinaus zeigen wir Ihnen, welche Änderungen in der aktuellen Ausgabe vorgenommen wurden.
Aufzeichnung anhören

Einverständnis:

Mit dem Absenden der Registrierung erkläre ich mich mit der Datenschutzbestimmung und den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von International SOS einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer ERKLÄRUNG ZUM DATENSCHUTZ & COOKIES sowie in unserer DSGVO ERKLÄRUNG. Bitte zögern Sie nicht, uns bei Fragen, oder wenn Sie die vollständige Löschung Ihrer Daten aus unserer Datenbank wünschen,ZU KONTAKTIEREN.

Laden Sie die Länderliste herunter
Erhalten Sie die aktuellste Version der Länderliste - erstmals auch in englischer Sprache - sowie weitere Informationen rund um das Thema Arbeitsmedizinische Vorsorge bei beruflichen Auslandsreisen.

Leitfaden Gefährdungsbeurteilung
Laden Sie jetzt Ihr persönliches Exemplar der Handlungshilfe für die Beurteilung von Gefährdungen speziell für berufliche Reisen und Auslandseinsätze sowie die Entwicklung von präventiven Maßnahmen - inklusive Checklisten und Interviews aus der Praxis.